< class="elementor-headline"> W e i n g u t V a l p o l i c e l l a
Geschichte von Nepos Villae

Auf den Fässern des ältesten Flügels unseres Kellers ist ein genaues Datum eingraviert: 1875.

Unsere Mission ist es, weiterhin eine authentische Geschichte zu erzählen. Dieses Land birgt bereits ein wertvolles Erbe in seiner Schatulle: eine lange Tradition von Winzern, die mit Leidenschaft und Mut weitergeführt wird.

Die Ursprünge
< class="elementor-headline"> . . . s e i t 1 8 7 5
Weingut Valpolicella
Nepos Villae Weintraube Illustration
Zeitleiste
< class="elementor-headline"> E t a p p e n i n u n s e r e r G e s c h i c h t e
1510

Landhaus

Das Datum, auf das der älteste Flügel der Villa, geboren als Landhaus, zurückgeht.

1691

Familienkapelle

Neben der Villa wurde die dem Hl. Franziskus geweihte Familienkapelle errichtet, die noch heute als Kult genutzt wird.

1700

Die Villa

Im 18. Jahrhundert wurde das Haus vergrößert und in eine schöne Villa umgewandelt.

1800

Familie Quintarelli

Die Villa wird von der Familie Quintarelli, heute Ruffo, geerbt.

1875

Wein und Tradition

Das auf den ältesten Fässern des Kellers eingravierte Datum steht für die langjährige Erfahrung der Winzer, die uns vorausgeht.

2017

Nepos Villae

Der Familientraum wird wahr, der Beginn eines Abenteuers voller Leidenschaft und Mut.

Nepos Villae-Logo
Trauben Illustrationen Nepos Villae
Nachlass
< class="elementor-headline"> D i e n e u e G e n e r a t i o n
Familie Ruffo Nepos Villae
Eine Generation, die weitermacht - Nepos Villae

Gianfranco und Gilberto sind Hüter der Zeit und begleiten den jungen Francesco, Lucia und Anna bei einem wunderschönen Event der Winzer in der Valpolicella Classica und vermitteln die Werte Leidenschaft, Hingabe und Loyalität, die dieses Exzellenzprojekt auszeichnen.